Hochschule Ravensburg-Weingarten Sommer 2019

Zur Startseite springen Startseite Zurück zur letzten besuchten Seite springen Zurück LSF-News LSF-News LSF Online-Hilfe LSF Online-Hilfe Vorlesungsverzeichnisse (PDF-Download) Vorlesungsverzeichnisse (PDF-Download) Semester wählen:   Sommer 2019 deutsch  English 

Vollständige Kontaktdaten anzeigen

Dr. sc. techn., Professor Michael Pfeffer

- Physikalischer Gerätebau (PHYGE) - Optikkonstruktion (OKON) - Mikro- und integrierte Optik (MIOP) - Optische Informationstechnik (OPIN) - Bildgebende Verfahren der Medizin (BGVM)

Sprechzeiten:
Jederzeit nach Vereinbarung, Raum H029 / N004
Raum:
H029

Telefon:
+49 751 501- 9539


Raum:
N004

Telefon:
+49 751 501- 9406


E-Mail:
michael.pfeffer(at)hs-weingarten.de


Besuchsadresse:
Raum H029, Gebäude H, Doggenriedstr. D-88250 Weingarten

Besuchsadresse:
Raum N004, Gebäude N, Kirchplatz 1 D-88250 Weingarten

Postanschrift (dienstlich):
Postfach 30 22, D-88216 Weingarten


Funktionen an der Hochschule

Fakultät Technologie und Management Institut für Angewandte Forschung (IAF) International Office / Akademisches Auslandsamt Bachelorstudiengang Technik-Entwicklung Masterstudiengang Optische Systemtechnik Masterstudiengang Technik-Management & Optimierung Masterstudiengang Optische Systemtechnik - Intranet Haushalt (beratend) Kommission "Untersuchung von wissenschaftlichen Fehlverhalten" Steuerungsgruppe Masterschool Schwerpunkt Mechatronik und Optik (IAF) Career Service Bachelorstudiengang Energie- und Umwelttechnik Bachelorstudiengang Physical Engineering (Technik Entwicklung) Hochschule Ravensburg-Weingarten Rektorat Senat Stipendienauswahlausschuss für das Deutschlandstipendium

Vorlesungsplan

Vorlesungsplan Michael Pfeffer

Vorlesungsplan suchen


Biographie

Prof. Dr. Michael Pfeffer wurde 1966 in Saulgau (Württemberg) geboren und wuchs in Leutkirch (Allgäu) auf. Er studierte von 1988 -1993 an den Universitäten Karlsruhe und Stuttgart sowie der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL). Als Dr.-Eugen-Ebert-Stipendiat schloss er sein Studium mit einer Diplomarbeit im Bereich medizinische Optik bei Prof. Dr. Fumihiko Kajiya an der KAWASAKI Medical School (Japan) ab. Von 1994 bis 1998 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut d'Optique Appliquée der EPFL, wo er bei Prof. Dr. Fabienne Marquis Weible mit einer Arbeit auf dem Gebiet der optischen Nanotechnologie promovierte. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Projektleiter im Bereich Forschung und Entwicklung in der schweizerischen Optikindustrie wurde er 2002 auf die Professur für Optik und Konstruktion im Studiengang Physikalische Technik der Hochschule Ravensburg-Weingarten berufen. Professor Pfeffer lehrt und forscht auf den Gebiet der Optik, des physikalischen Gerätebaus sowie der Nanotechnologie und ist derzeit Prorektor für Forschung und internationale Beziehungen der Hochschule Ravensburg-Weingarten.


LSF Info-Portal    Aktuelle Anzahl Nutzer: 1632 Fehler melden  |  Impressum