Sie können navigieren mit Taste 1  lesen mit Taste 2  die Sprache umschalten mit Taste 3  sich anmelden mit Taste 4   zum Ende springen mit Taste 5

Hochschule Ravensburg-Weingarten Sommer 2019

Zur Startseite springen Startseite Zurück zur letzten besuchten Seite springen Zurück LSF-News LSF-News LSF Online-Hilfe LSF Online-Hilfe Vorlesungsverzeichnisse (PDF-Download) Vorlesungsverzeichnisse (PDF-Download) Semester wählen:   Sommer 2019 deutsch  English 

 
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden.
Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018/19 , Aktuelles Semester: Sommer 2019

7436   4b.3 Gesundheitsberichterstattung und Sekundärdatenanalyse

Seminar/Übung WS 2018/19 2 SWS    
 
Laut SPO für:
Angewandte Gesundheitswissenschaft, Abschluss 90,   ( 2. Semester ) - Kategorie : Pflichtfach    
 
Ausrichter:
Masterstudiengang Gesundheitsförderung
Masterstudiengang Angewandte Gesundheitswissenschaft
 
Verantw. Dozent:
Szagun ,   Arnold
 
 
Termin: Dienstag   14:15  -  15:45    wöchentl
Beginn : 09.10.2018   
      Raum :   C020   Gebäude C  

Dienstag   13:45  -  14:15    Einzelter.
Beginn : 20.11.2018    Ende : 20.11.2018
      Raum :   C020   Gebäude C  

 
Lernziele:
Modulziele:

• Studierende kennen wichtige sozial- und gesundheitswissenschaftliche Sekun-därdatensätze - Scientific und Public Use Files (S/PUF)
• Studierende können einfache statistische und epidemiologische Verfahren an Datensätzen aus Studien und an Sekundärdaten praktisch mittels entsprechender Statistik-Software nutzen sowie die Ergebnisse diskutieren und weiter ausarbeiten
• Studierende können die Grundlagen, Prinzipien und praktischen Anwendungsmöglichkeiten multivariater statistischer und epidemiologischer Auswertungsverfahren – sowohl zur Exploration als auch zum Hypothesentesten – beschreiben und können diese anwenden, ihre Ergebnisse diskutieren und handlungsorientiert ausarbeiten
• Studierende können eine gesundheitswissenschaftliche Studie mit geeigneten Instrumenten durchführen
• Studierende können Public Health Impact-Maße diskutieren, anwenden und im Rahmen der Gesundheitsberichterstattung kommunizieren
• Studierende können wesentliche Routine-Datenquellen der Gesundheitsberichterstattung und -planung benennen und nutzen
 
Inhalt:
• Einführung in die Gesundheitsberichterstattung: Nutzung aus Perspektive des Public Health Action Cycles; Methoden, Ergebnisse
• Einführung und Nutzung von Routine-Datenquellen (z.B. Statistischer Ämter) und sozial- und gesundheitswissenschaftlicher Sekundärdaten-sätze (z.B. PUF des RKI)
• Multivariate epidemiologische Verfahren (z.B. logistische Regression)
• Maße des Public-Health-Impact (Schnittstelle Epidemiologie – Gesund-heitsberichterstattung)
• Begleitübungen zur Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung
 
 

LSF Info-Portal    Aktuelle Anzahl Nutzer: 1312 Fehler melden  |  Impressum