Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Verfahrenstechnik    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
Nr.:  6132     Vorlesung/Übung     SS 2020     4 SWS     Jedes Semester    
   Bachelor-Studiengang: Bachelorstudiengang Energie- und Umwelttechnik    
 
   Laut SPO für   563   ( 4. Semester ) - ECTS-Punkte : 5    
  Energie- und Umwelttechnik, Abschluss 84,   ( 4. - 6. Semester ) - ECTS-Punkte : 5    
   Zugeordnete Lehrperson:   Ziegler
 
 
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
   Termin: Montag   08:00  -  09:30    wöchentl       Raum :   N019   Gebäude N  
  Mittwoch   17:45  -  19:15    wöchentl       Raum :   N019   Gebäude N  
 
 
   Kommentar: Grundlagen der Verfahrenstechnik
Grundoperationen der thermischen Verfahrenstechnik
Grundoperationen der mechanischen Verfahrenstechnik
 
   Literatur: Schwister, K., Leven V., Verfahrenstechnik für Ingenieure, Hanser-Verlag
Bockhardt, H.-D., Güntzschel, P., Poetschukat, A., Grundlagen der Verfahrenstechnik für Ingenieure, 4.Aufl., Wiley-VCH, 1997,
Sattler, K., Thermische Trennverfahren, Grundlagen, Auslegung, Apparate, Wiley-VCH 2001
Stieß, M., Mechanische Verfahrenstechnik, 2 Bde., 2.Aufl., Springer 2001
 
   Funktionsbeschreibung: Die Vorlesung soll:
in die allgemeinen Grundlagen der Verfahrenstechnik einführen,
typische Methoden verfahrenstechnischer Berechnungen vorstellen,
die wichtigsten thermischen Verfahrensschritte vorstellen,
Grundlagen der mechanischen Verfahrenstechnik erörtern,
exemplarisch die apparatetechnische Realisierung illustrieren.
 
   Voraussetzungen: Thermodynamik
 
   Leistungsnachweis: Unbenotete Prüfungsleistung: --- .
Benotete Prüfungsleistung: Klausur, 90 Minuten.
 
   Module: Verfahrenstechnik (MV19) (P-EG)