Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
SE-Labor    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
Nr.:  1473     Vorlesung     SS 2020     2 SWS     Jedes Semester    
   Bachelor-Studiengang: Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management)    
   Teilnehmer/-in  Maximal : 16  
 
   Laut SPO für   Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management), Abschluss 84,   ( 4. Semester )
  International Academy, Abschluss 97,   ( 1. Semester )
   Zugeordnete Lehrpersonen:   Pufall verantwortlich ,   Felber begleitend ,   Feucht begleitend
 
 
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
   Termin: Donnerstag   09:45  -  13:00    wöchentl       Raum :   H132   Gebäude H  
 
 
   Kommentar: Das Labor umfasst 5 Module (die Labormodule werden im Wechsel mit der Vorlesung angeboten):

- Informationsveranstaltung (am Anfang des ersten Moduls: Unterweisung, Gruppeneinteilung, Regeln)
- Modul 1, 16.04.2020: Anforderungsanalyse am Beispiel von Akkuschraubern
- Modul 2, 14.05.2020: Architekturanalyse am Beispiel von Akkuschraubern
- Modul 3a, 28.05.2020: Einführung in die Lego Mindstorm Software
- Modul 3b, 18.06.2020: Systemintegration mit Lego Mindstorm Fahrzeugen
- Modul 4, 02.07.2020: Statistische Versuchsplanung mit Papierhubschraubern
 
   Literatur: 1) Vorlesungsskript Systems Engineering
2) Für bestimmte Veranstaltungen gibt es Materialien die vorab gelesen werden müssen (JITT Module).
 
   Funktionsbeschreibung: Die Studierenden werden anhand praktischer Versuche mit den Problemstellungen des Systemengineering/der Entwicklung von Produkten vertraut gemacht.
Achtung: Diese Veranstaltung ist Teil des Moduls WPT5 und kann somit nur zusammen mit der Vorlesung (1474) besucht werden.
 
   Leistungsnachweis: Kann nur zusammen mit Systems Engineering belegt werden.
Benotete Prüfungsleistung: MPA
 
   Module: Wahlpflichtblock 2-2C Innovationsmanagement und Systemengineering (Modul 17) (TM)