Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Webgestaltung 2    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
Nr.:  7191     Vorlesung     SS 2020     4 SWS     Jedes Semester    
   Bachelor-Studiengang: Bachelorstudiengang Internet und Online-Marketing    
 
   Studiengang   Internet und Online-Marketing, Abschluss 84,   ( 2. Semester )
   Zugeordnete Lehrperson:   Hofmeister
 
 
   Termin: Dienstag   08:00  -  09:30    wöchentl       Raum :   V 206   Gebäude V/Laz1  
  Freitag   11:30  -  13:00    wöchentl       Raum :   V 106   Gebäude V/Laz1  
  Freitag   14:15  -  15:45    wöchentl       Raum :   V 206   Gebäude V/Laz1  
 
 
   Kommentar: Das Modul vertieft Themen aus der Veranstaltung "Webgestaltung 1" und setzt sie in einen größeren Zusammenhang. Im Einzelnen werden behandelt:
- Vertiefung einzelner Themen zu HTML, CSS, JavaScript
- Grundlagen des Responsive Design
- Zustandsverwaltung mittels Cookies
- Einführung in Content-Management-Systeme (CMS)
- Einführung in Vorgehensmodelle zur Softwareentwicklung und Anforderungsmanagement
 
   Literatur: Jürgen Wolf: "HTML5 und CSS3. Das umfassende Handbuch" (Rheinwerk Computing), 2016
Philip Ackermann: "JavaScript. Das umfassende Handbuch" (Rheinwerk Computing), 2018
Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
 
   Funktionsbeschreibung: Die Studierenden erweitern ihr Wissen zur Gestaltung moderner Webangebote.
Die Studierenden sind in der Lage, Content-Management-Systeme (CMS) einzusetzen und zu bewerten.
Die Studierenden gewinnen einen ersten Einblick in die Organisation und Steuerung von Softwareentwicklungsprozessen.
 
   Voraussetzungen: Lerninhalte des Moduls "Webgestaltung 1"
 
   Leistungsnachweis: PA

Die Praktische Arbeit teilt sich auf in einen JavaScript-Aufgabenteil und einen WordPress-Aufgabenteil, deren Aufgabenstellungen während des Semesters ausgegeben werden.