Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
  • Funktionen:
  • Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
Businessplan und Unternehmensplanung    Sprache: Deutsch    Belegpflicht
Nr.:  4009     Vorlesung/Übung     SS 2020     2 SWS     Jedes Semester    
   Bachelor-Studiengang: Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre und Management    
 
   Laut SPO für   Betriebswirtschaft/Management, Abschluss 84,   ( 6. Semester ) - ECTS-Punkte : 5    
   Zugeordnete Lehrperson:   Willax verantwortlich
 
 
Zur Zeit kein Belegungszeitraum aktiv.
   Termin: Dienstag   11:30  -  13:00    Einzelter.
Beginn : 07.04.2020    Ende : 07.04.2020
      Raum :   V 010   Gebäude V/Laz1  
  Dienstag   11:30  -  13:00    Einzelter.
Beginn : 23.06.2020    Ende : 23.06.2020
      Raum :   V 010   Gebäude V/Laz1  
  Dienstag   11:30  -  13:00    wöchentl       Raum :   B310   Gebäude B  
 
 
   Kommentar: • Businessplan
- Grundlagen
- Aufbau und Struktur
- Business Model Canvas
• Unternehmensplanung
- Grundlagen
- Vorgehen
- Umsatz- und Kostenplanung
- Investitions-, Liquiditäts- und Kapitalbedarfsplanung
 
   Literatur: * Skript Businessplan und Unternehmensplanung von Prof. Dr. Heike Willax (SS 2020)
• Osterwalder, A. und Pigneur, Y. (2011): Business Model Generation, Campus Verlag, ISBN: 978-3593394749
* Kubr, T.; Ilar, D. und Marchesi, H. (2016): Planen, gründen, wachsen, Redline Verlag, ISBN: 978-3868816488
* Brühl, R. (2016): Controlling: Grundlagen einer erfolgsorientierten Unternehmenssteuerung, 4. Auflage, Verlag Franz Vahlen, ISBN: 978-3800651948
 
   Funktionsbeschreibung: Die Studierenden können Geschäftsideen beschreiben sowie Geschäftsmodelle strukturiert analysieren.
Sie sind mit dem Prozess der Unternehmensplanung vertraut und lernen, eine Geschäftskonzeption bzw. eine integrierte Planung im Zahlen- und Rechenwerk einer Unternehmung abzubilden.
Sie entwickeln ein Verständis für die Verflechtungen und wechselseitigen Abhängigkeiten in der Business- / Unternehmensplanung und können so eine Verbindung zwischen Bilanzierung, Finanzierung und Controlling herstellen.
 
   Voraussetzungen: Grundlagen des Finanz- und Rechnungswesens (Vorlesungen "Finanzierung", "Buchhaltung und Bilanzierung" und "Controlling"), Grundlagen in den Prozessabläufen in Unternehmen und Grundlagen in den Methoden der Unternehmensanalyse.
 
   Leistungsnachweis: Benotete Prüfungsleistung: Klausur, 60 Minuten.
 
   Module: Controlling 2 (BM)
  Pflichtveranstaltungen BM-CV (BM)
  Pflichtveranstaltungen BM-CP (BM)
  Pflichtveranstaltungen BM-CM (BM)
  WP Controlling 4 (BM)